Keramik 3D Drucker, Teil 2

Die bestellten Teile sind angekommen und die ersten Schienen zusammengeschraubt.  Wie man in der Grafik erkennen kann, habe ich das Design verbessert. Die Profilschienen sind nun besser modelliert.

Die ersten Aluminium Teile sind inzwischen gefräst:

Auf YouTube habe ich ein paar Videos vom Fräsen hochgeladen: SBS12 Gegenstück, Löcher des X Schlittens und Ausfräsen des X Schlittens.

Hier ein Blick auf die Z- Spindel:

Über Trapezspindel habe ich auch etwas gelernt! Die haben tatsächlich sehr viel Spiel, ich musste die Linearwellen ergänzen, sonst war kein Fahren möglich. Selbst mit den Linearwellen ist das Spiel noch zu groß. Ich werde wohl auf Kugelgewindespindeln umsteigen müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
5 × 11 =